ON & Orchester - Inklusionstag

Otto Normal mit Streichern, Pauken und Trompeten

Das Philharmonischen Orchester Freiburg hat gemeinsam mit der Band Otto Normal ein genreübergreifendes Konzertformat entwickelt, welches am 25. April 2019 im "Großen Haus" des Theater Freiburg zu sehen war. Songs aus zehn Jahren Bandgeschichte wurden von Robin Hoffmann eigens für das Orchester neu arrangiert und im ausverkauften Theater aufgeführt.
Die Stücke fügten sich in Verbindungen mit symphonischen Werken des Orchesters zu einem Gesamtwerk zusammen, das die Vielfalt von Pop, Klassik, Jazz und Symphonik vereinte und mit Standing Ovations gefeiert wurde.